EWERK
PHOTOS MAPS STREET VIEW

Bekanntheit erlangte das denkmalgeschützte Umspannwerk aus den 1880er Jahren vor allem durch seine Nutzung als Technoclub. Nach der Schließung des Clubs 1997 erfolgte eine umfassende Sanierung durch das Berliner Architektenbüro HSH. 2005 eröffnete das E-Werk neu als Ort urbanen Lebens mit Büros, Wohnhäusern und großen Veranstaltungsräumen. Der Altbau wurde durch eine moderne Dachterrasse erweitert, die zusammen mit den Hallen auf einer Fläche von rund 2 500 Quadratmetern Platz für Events, Konzerte und Empfänge bietet.

BEZIRK
Mitte
ADRESSE
TELEFON
+493020075656
WEBSITE
ÖFFNUNGSZEITEN
On appointment
ÖFFENTLICHER NAHVERKEHR
U2, U6 Stadtmitte

IN DER NÄHE

SUCHE NACH KATEGORIE
cool cities app collection