BERLINISCHE GALERIE
PHOTOS MAPS STREET VIEW

1975 als Verein gegründet und 1994 in eine Stiftung umgewandelt, widmet sich diese der Sammlung und Präsentation von Werken aus bildender Kunst, Fotografie und Architektur in Berlin von 1870 bis heute. In Dauer- und Sonderausstellungen werden unter anderem Arbeiten der Berliner Sezession, des Expressionismus, der Jungen Wilden, der Neuen Sachlichkeit und der zeitgenössischen Kunst gezeigt. Seit 2004 wird die Sammlung in einer als Museum umgestalteten ehemaligen Lagerhalle präsentiert.

BEZIRK
Kreuzberg
ADRESSE
TELEFON
+493078902600
WEBSITE
ÖFFNUNGSZEITEN
Wed–Mon 10 am to 6 pm
ÖFFENTLICHER NAHVERKEHR
U6 Kochstraße

IN DER NÄHE

SUCHE NACH KATEGORIE
cool cities app collection